Publikationen

Publikationen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2018

ElternZOOM 2018

Der Besuch einer Kindertageseinrichtung (KiTa) oder Kindertagespflege ist für die Mehrzahl der Kinder in Deutschland normaler Bestandteil ihres Aufwachsens. Fast alle drei bis unter sechsjährigen Kinder (93,8 Prozent) besuchen eine Kindertagesbetreuung, bei den jüngeren Kindern sind es 33,1 Prozent (Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme i. E.). Insbesondere für die unter dreijährigen Kinder ist dieser Anteil in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Mit der gestiegenen Anerkennung der Kindertagesbetreuung als Bildungsort wird auch der kostenfreie Besuch einer KiTa oder Kindertagespflege diskutiert bzw. ist in einigen Bundesländern auch für bestimmte Altersgruppen umgesetzt worden. Allerdings beteiligen sich Eltern nach wie vor in erheblichem Umfang an der Finanzierung der Kindertagesbetreuung. Grundsätzlich werden die Finanzierung – und somit auch die Finanzierungsanteile der einzelnen Akteure (Land, Kommunen, Träger, Eltern) – durch das jeweilige Landesrecht geregelt. Vor diesem Hintergrund hat ElternZOOM – eine bundesweite Befragung von Eltern durch die Bertelsmann Stiftung – die Ausgaben von Eltern für den KiTa-Besuch als einen Themenschwerpunkt ausgewählt. In der Broschüre werden zentrale Ergebnisse der Befragung zu diesen Aspekten sowie Empfehlungen der Bertelsmann Stiftung zur möglichen Ausgestaltung von Elternbeiträgen vorgestellt. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (Broschur)2017

Die KiTa-Betriebskosten­systematik

Welche Ressourcen benötigt eine KiTa? Was kosten Qualitätsmanagement und Supervision für die Weiterentwicklung einer guten pädagogischen Fachpraxis? Antworten darauf finden sich in der Publikation »Die KiTa-Betriebskostensystematik«. Sie schafft erstmalig Transparenz und stellt die Betriebskosten von Kindertageseinrichtungen zusammen, systematisch und übersichtlich gegliedert in sieben Bereiche. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2017

Nachgefragt: Was denken Eltern über KiTas?

Fragen rund um gute frühe Bildung, Betreuung und Erziehung werden aktuell häufig diskutiert. Die Meinungen der Eltern werden allerdings noch zu selten berücksichtigt. Was wünschen sich Eltern von der Kindertageseinrichtung (KiTa) ihrer Kinder? Welche Erwartungen hegen sie? Welche Bedürfnisse haben sie bei der Betreuung ihrer Kleinsten? Diese und ähnliche Fragen haben im Herbst 2016 bundesweit 4.437 Eltern von KiTa-Kindern in einer Befragung beantwortet, die die Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit infratest dimap durchführte. Die vorliegende Broschüre wendet sich insbesondere an Eltern und informiert über die wichtigsten Ergebnisse rund um die Themen Teilhabe, Qualität und Finanzierung. weiterlesen

(Spiralbindung)2017

Führungs- und Leitungstätigkeiten in KiTas systematisch identifizieren und reflektieren

Welche Führungs- und Leitungstätigkeiten übernehme ich? Welche mein Träger? Wie oft führe ich sie durch und wie viel Zeit benötige ich dafür? Dies sind Fragen, die sich viele Leitungskräfte in KiTas stellen. Schließlich sind ihre Tätigkeits- und Anforderungsprofile oftmals unbestimmt und damit Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten in den einzelnen KiTas nicht geklärt. weiterlesen

(Broschur)2017

Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2017

Einen gesicherten Zugang zu »guter« Kindertagesbetreuung für jedes Kind zu gewährleisten, ist eine der zentralen politischen Herausforderungen in Deutschland. Denn trotz der gewaltigen Anstrengungen der letzten Jahre besteht hier bundesweit weiterhin Ausbaubedarf, quantitativ wie qualitativ. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2017

Führungs- und Leitungstätigkeiten in KiTas systematisch identifizieren und reflektieren

Tätigkeits- und Anforderungsprofile von KiTa-Leitungskräfte sind oftmals unbestimmt und damit Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten in einzelnen KiTas nicht geklärt. Dieser Zustand führt neben ungenügenden strukturellen Rahmenbedingungen und einem steigendem Aufgabenspektrum häufig zu Belastungen der Leitungskräfte. Vor diesem Hintergrund wurde im Auftrag der Bertelsmann Stiftung eine Praxishilfe zur systematischen Identifikation und Reflexion von Führungs- und Leitungstätigkeiten in KiTas entwickelt. Die Praxishilfe bietet die Möglichkeit, im partizipativen Prozess zwischen Träger und KiTa ein einrichtungsspezifisches Leitungsprofil zu erstellen. Mit einer zusätzlichen Funktion der Selbstevaluation kann das Leitungsprofil kontinuierlich weiterentwickelt werden. Die Praxishilfe … … schafft mit 214 Tätigkeiten Transparenz über das Leitungshandeln in KiTas, … ermöglicht den Dialog zwischen allen Leitungsverantwortlichen, … sichert die Qualität in den KiTas und … ist trägerübergreifend und bundesweit einsetzbar. weiterlesen

(E-Book / PDF)2017

Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2017

Wie ist der Status quo der Frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung hierzulande? Welche Trends lassen sich in den 16 deutschen Bundesländern feststellen? Auch in seiner sechsten Ausgabe liefert das Standardwerk »Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2017« Antworten und gibt wichtige Impulse. Für die Themenbereiche Teilhabe sichern, Investitionen wirkungsvoll einsetzen und Bildung fördern – Qualität sichern sind aktuelle Daten und Fakten zusammengestellt. Die Daten stammen aus der amtlichen Kinder­ und Jugendhilfestatistik. Neben einem umfassenden Länderprofil für jedes Bundesland enthält der Report eine Trendanalyse aus Bundesperspektive. Ein ausführlicher Tabellenanhang ermöglicht den Vergleich auf der Länderebene. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2017

Auf Augenhöhe

Die Bedeutung einer professionellen Führung und Leitung für eine gute Qualität in Kindertageseinrichtungen (KiTas) ist empirisch belegt. Wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zu diesem Themenfeld existieren jedoch kaum. In der Schwerpunktreihe „Kita-Leitung“ soll dieser Forschungslücke mit vier Studien begegnet werden. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2017

Leitung von Kindertageseinrichtungen

Die Situation von Leitungskräften und -strukturen von KíTas in Deutschland ist höchst heterogen. Dies zeigt die aktuelle quantitative Studie anhand der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik 2016. weiterlesen

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (PDF)2017

Qualitätsausbau in KiTas 2017

Wie ist der Status quo der Leitungsausstattung in deutschen KiTas? Wie viele Zeitressourcen empfiehlt die Bertelsmann Stiftung, damit jede KiTa in Deutschland professionell geführt und geleitet werden kann? Wie viel zusätzliches Leitungspersonal ist für die Umsetzung dieser Empfehlung erforderlich, und welche Personalkosten entstehen? Wie kann eine professionelle Praxis des Führens und Leitens aus systemischer Sicht ausgestaltet werden und was kann der Träger hierfür leisten? Antworten zu den Handlungsbedarfen für einen Qualitätsausbau liefert die Bertelsmann Stiftung in der vorliegenden Broschüre. weiterlesen


Zwischensumme
(0 Artikel)
0,00 €