2016, 104 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen haben eine Schlüsselposition im System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung (FBBE). Empirisch fundierte Kenntnisse über diese Berufsgruppe existieren jedoch kaum. In der Schwerpunktreihe "Kita-Leitung" soll dieser Forschungslücke mit vier Studien begegnet werden.

Das qualitative Forschungsprojekt "KiTa-Leitung als Schlüsselposition. Erfahrungen und Orientierungen von Leitungskräften in Kindertageseinrichtungen", durchgeführt von Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann, Katharina Nicolai und Luisa Köhler von der Alice Salomon Hochschule Berlin, stellt die erste Veröffentlichung in der Schwerpunktreihe "KiTa-Leitung" dar. An den durchgeführten Gruppendiskussionen haben sich 140 KiTa-Leitungen aus allen Bundesländern beteiligt.

Die vorliegenden Forschungsergebnisse liefern neue, empirisch abgesicherte Erkenntnisse für notwendige Reformmaßnahmen in dem Arbeitsfeld KiTa-Leitung. Die Professionalisierung des KiTa-Systems kann auf dieser Grundlage weiter vorangetrieben werden. Insbesondere setzt die Studie wichtige Impulse für die Professionalisierung der Aus-, Fort- und Weiterbildung von KiTa-Leitungskräften.