1. Auflage 2020, 112 Seiten (PDF)

DOI 10.11586/2020006

kostenlos

Leseprobe

Das Projekt "FachkräfteZOOM" will nicht über Fachkräfte, sondern mit ihnen über ihre aktuelle und zukünftige Arbeitssituation diskutieren. Um das KiTa-Personal angemessen partizipativ einzubinden, wurde das "Fachkräfte-Forum" ins Leben gerufen. In diesem Gremium beteiligen sich 45 KiTa-Leitungen, pädagogische Fachkräfte und Fachberatungen aus allen Bundesländern am Diskurs.

Wir laden Sie mit dieser Broschüre ein, die Situation des KiTa-Fachpersonals kennenzulernen. Die Mitglieder des Fachkräfte-Forums teilen ihre Bedarfe und Bedürfnisse mit, die bei der zukünftigen Ausgestaltung der FBBE-Landschaft stärker berücksichtigt werden wollen.

Sie erhalten mit der hier abgedruckten Stellungnahme und den 45 Steckbriefen einen vertieften Einblick in die Perspektiven derjenigen, die tagtäglich den KiTa-Alltag zusammen mit Kolleg*innen, den Kindern und den Eltern gestalten. Mit Herzblut und hoher Professionalität setzen sie sich dafür ein, dass Bildung, Erziehung und Betreuung der jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft möglich werden kann.

Die Vielfalt ihrer Qualifizierungswege, inhaltlichen Schwerpunkte und Tätigkeitsfelder ist beeindruckend und verdeutlicht uns, mit welch großer Expertise die Pädagoginnen und Pädagogen die komplexen Fragestellungen der frühkindlichen Bildung bearbeiten.

Die in dieser Broschüre zusammengetragenen Gedanken der Fachexpert*innen zu wesentlichen Fragen der Frühpädagogik laden alle verantwortlichen Personen des Bildungsbereiches dazu ein, diese wertvolle Perspektive stärker, sowie systematischer zu berücksichtigen und den Dialog zu suchen.