Laden Sie hier ausführliche Informationen zur Methodik der Indikatorenberechnung in den Handlungsfeldern als PDF herunter.

    Methodische Grundlagen: die Datengrundlage des Ländermonitorings


    Die Indikatoren des Ländermonitorings wie sie sowohl auf www.laendermonitor.de als auch im Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme zu finden sind, basieren auf einer breiten Datenbasis. Die genaue Herkunft kann der jeweiligen Quellenangabe entnommen werden. Überwiegend stammen die Daten und Informationen für die Indikatoren jedoch aus zwei Quellen:

     

    1.

    Die erste Quelle ist die Statistik „Kinder und tätige Personen in Tageseinrichtungen und in öffentlich geförderter Kindertagespflege". Sie ist Bestandteil der Statistiken der Kinder- und Jugendhilfe und wird von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder erhoben und aufbereitet. Eine ausführliche Beschreibung dieser Statistik ist zu finden bei Kolvenbach/Taubmann 2006. Für das Ländermonitoring 2016 sind zumeist die Daten für den Erhebungsstichtag 01.03.2015 verwendet worden.

     

    2.

    Die zweite Quelle sind die Ergebnisse einer schriftlichen Befragung der für die Kindertagesbetreuung verantwortlichen Fachministerien in den 16 Bundesländern und weiterer Recherchen. Diese Befragung wurde von der Bertelsmann Stiftung eigens für das Ländermonitoring entwickelt und durchgeführt. Die Angaben der Bundesländer erfolgten zuletzt für den März 2015.
    In der zum Download bereit gestellten PDF sind wichtige methodische Informationen für jeden thematischen Schwerpunkt des Ländermonitorings dargestellt sowie die einzelnen Indikatoren methodisch erläutert.